Design eines Internet-Lexikons zwischen Recherche und Rezeption

By November 17, 2016,
Page97-105
AuthorSonja Müller-Landmann
TitleDesign eines Internet-Lexikons zwischen Recherche und Rezeption
AbstractAm Institut für Deutsche Sprache wird mit LEKSIS ein hypermediales Nachschlagewerk zum Wortschatz der deutschen Sprache entwickelt. Die Stichwörter werden im Lauf der Zeit von Projektgruppen mit unterschiedlicher lexikografischer Zielsetzung bearbeitet. Zielgruppe sind sowohl interessierte Leser, die Datenmaterial entlang der Wörterbuchartikel rezipieren, als auch Experten, die Informationseinheiten quer über den gesamten Wortschatz recherchieren. Diesen unterschiedlichen Ansprüchen trägt das Design des Systems sowohl bei der Datenerfassung, i.e. der lexikografischen Arbeit, als auch bei der Darstellung der Inhalte, i.e. der Benutzungssituation, Rechnung durch ein lexikografisches Maximalprogramm: die äußerst umfassende deskriptiv-elementare Mikrostruktur.
SessionPART 2 - Internet Lexicography
Keywords
BibTex
@InProceedings{ELX00-011,
author = {Sonja Müller-Landmann},
title = {Design eines Internet-Lexikons zwischen Recherche und Rezeption},
pages = {97-105},
booktitle = {Proceedings of the 9th EURALEX International Congress},
year = {2000},
month = {aug},
date = {8-12},
address = {Stuttgart, Germany},
editor = {Ulrich Heid, Stefan Evert, Egbert Lehmann, Christian Rohrer},
publisher = {Institut für Maschinelle Sprachverarbeitung},
isbn = {3-00-006574-1},
}
Download