Kontextbasierte lexikalische Kontrolle von Anforderungsdokumenten

By November 17, 2016,
Page647-656
AuthorJennifer Krisch
TitleKontextbasierte lexikalische Kontrolle von Anforderungsdokumenten
AbstractDas Verwalten und Prüfen von Anforderungsdokumenten ist ein sehr wichtiger Bereich in den frühen Phasen von Industrieprojekten. Je früher unpräzise und unvollständige Anforderungen identifiziert werden, desto geringer sind die Folgekosten und die Überarbeitungszeit. Unpräzise und unvollständige Anforderungen resultieren häufig aus der Verwendung von Weak-Words, d.h. von unscharfen Wörtern oder Konstruktionen, die in bestimmten Kontexten Mehrdeutigkeiten auslösen. Um Fehlinterpretationen aufgrund von Weak-Words entgegenzuwirken, müssen diese Wörter oder Konstruktionen identifiziert werden. Eine reine Wortsuche reicht hierbei nicht aus, weil Weak-Words nur in bestimmten Satzkontexten Mehrdeutigkeiten auslösen. Der Beitrag beschreibt eine als Prototyp entwickelte automatisierte Weak-Word-Analysemethodik, durch welche ausgewählte Weak-Words identifiziert werden und bei der aufgrund des Satzkontexts entschieden wird, ob eine Warnung bezüglich eines Mangels an Präzision und Eindeutigkeit des Texts an den Autor zurückgegeben werden soll. Bei der Weak-Word-Analyse kommt ein Lexikon zum Einsatz, in welchem die Weak-Words selbst und deren Kontexte abgelegt sind. Die Evaluation des entwickelten Werkzeugs hat ergeben, dass die Anzahl der Warnungen, die an den Benutzer zurückgegeben werden, durch eine Kontextanalyse im Verhältnis zur wortbasierten Suche erheblich reduziert werden kann, ohne dass problematische Kontexte übersehen werden. Dies stellt eine Verbesserung gegenüber den bisher bekannten Systemen dar.
SessionLexicography for Specialised Languages, Technology and Terminography
KeywordsWeak-Words; Kontext-Analyse; Linguistische Annotation
BibTex
@InProceedings{ELX2014-049,
author={Jennifer Krisch},
title={Kontextbasierte lexikalische Kontrolle von Anforderungsdokumenten},
pages={647-656},
booktitle={Proceedings of the 16th EURALEX International Congress},
year={2014},
month={jul},
date={15-19},
address={Bolzano, Italy},
editor={Abel, Andrea and Vettori, Chiara and Ralli, Natascia},
publisher={EURAC research},
isbn={978-88-88906-97-3},
}
Download