Nutzung des DWDS-Wortprofils beim Aufbau eines lexikalischen Informationssystems zu deutschen Stützverbgefügen

By November 17, 2016,
Page345-353
AuthorJörg Didakowski, Nadja Radtke
TitleNutzung des DWDS-Wortprofils beim Aufbau eines lexikalischen Informationssystems zu deutschen Stützverbgefügen
AbstractIm Hinblick auf eine Zuarbeit für die lexikographische Arbeit an einem lexikalischen Informationssystem zu deutschen Stützverbgefügen wird das DWDS-Wortprofil vorgeschlagen. Mithilfe dieses Werkzeugs kann eine zeitintensive und mühsame Recherchearbeit über eine Textsuchmaschine vermieden werden, indem auf Basis eines ausgewogenen Korpus potenzielle Stützverbgefüge bereitgestellt werden. Des Weiteren wird die Einbeziehung von Assoziationsmaßen vorgeschlagen, um die Menge des zu sichtenden Materials für die lexikographische Arbeit weiter reduzieren zu können.
SessionLexicography and Language Technologies
KeywordsStützverbgefüge, Assoziationsmaße, computerlinguistische Verfahren
BibTex
@InProceedings{ELX2014-024,
author={Jörg Didakowski and Nadja Radtke},
title={Nutzung des DWDS-Wortprofils beim Aufbau eines lexikalischen Informationssystems zu deutschen Stützverbgefügen},
pages={345-353},
booktitle={Proceedings of the 16th EURALEX International Congress},
year={2014},
month={jul},
date={15-19},
address={Bolzano, Italy},
editor={Abel, Andrea and Vettori, Chiara and Ralli, Natascia},
publisher={EURAC research},
isbn={978-88-88906-97-3},
}
Download