Von einem Orthographischen Wörterbuch georgischer Äquivalente deutscher Toponyme bis zum Kulturgeographischen Lexikon Deutschlands

By November 23, 2016,
Page863-876
AuthorMarina Andrazashvili
TitleVon einem Orthographischen Wörterbuch georgischer Äquivalente deutscher Toponyme bis zum Kulturgeographischen Lexikon Deutschlands
AbstractDer vorliegende Beitrag widmet sich den Ausgangs- und Gestaltungsprinzipien eines zweisprachigen Wörterbuchs, das ursprünglich in einem linguistischen Rahmen erschlossen und als ein Orthographisches Wörterbuch georgischer Äquivalente deutscher Toponyme aufgebracht werden sollte. Im Verlauf der Arbeit hat sich das Format aber wesentlich erweitert und sich durch die Ergänzung der Kurzkommentare geodätisch-administrativen, landeskundlichen, kulturellen, geschichtlichen Charakters in ein Kulturgeographisches Lexikon Deutschlands umgewandelt. Im Beitrag wird über die Ergebnisse berichtet, die wir durch mehrere Arbeitsvorgänge erzielt haben. Zunächst haben wir deutsche Toponyme und deren Äquivalente in georgischen Quellen einer kontrastiv-translatorischen Analyse unterzogen, wobei wir die als unkorrekt signierten Formen exzerpiert und versucht haben, den Ursprung ihrer Fehlübertragung zu qualifizieren. Als nächstes haben wir alternative Übertragungskriterien auf verschiedenen Sprachebenen erarbeitet und eine möglichst objektive Gesetzmäßigkeit eines adäquateren Transfers der Eigennamen mit Rücksicht auf die Individualitäten des georgischen Sprachsystems abgeleitet. Danach haben wir die Korpora für jedes Bundesland erstellt, und zwar entsprechend den vorher festgelegten linguistischen Anforderungen sowie inhaltlichen Gestaltungsprinzipien für jede semantische Subklasse der Toponyme (Oikonyme, Choronyme, Oronyme, Hydronyme, Drymonyme etc.). Die noch anstehenden Abschlussarbeiten beinhalten die Revision der bearbeiteten Lexikonartikel und ihre alphabetische Einbettung in das Buch sowie die Ergänzung des Buches durch das Illustrationsmaterial (Landkarten, CD-Aufnahmen jeweils auf Deutsch und auf Georgisch etc.) und das wissenschaftliche Corpus.
SessionReports on Lexicographical and Lexicological Projects
KeywordsToponyme Deutschlands; georgische Äquivalente
BibTex
@InProceedings{ELX2016-095,
author={Marina Andrazashvili},
title={Von einem Orthographischen Wörterbuch georgischer Äquivalente deutscher Toponyme bis zum Kulturgeographischen Lexikon Deutschlands},
pages={863-876},
booktitle={Proceedings of the 17th EURALEX International Congress},
year={2016},
month={sep},
date={6-10},
address={Tbilisi, Georgia},
editor={Tinatin Margalitadze, George Meladze},
publisher={Ivane Javakhishvili Tbilisi University Press},
isbn={978-9941-13-542-2},
}
Download